Montag, 18. Mai 2009

US-Nachrufkultur: Amateurfilmer Sid Laverants

Was ich an der Nachrufkultur in den USA so sehr schätze, ist die Tatsache, dass dort auch Menschen einen Nachruf sich verdient haben, die es hierzulande nie ins altehrwürdige Feuilleton geschafft hätten, zum Beispiel der wichtigste Amateurfilmer, Pionier, Mehrinstrumentespieler und Flugzeugbauer Sid Laverents, der gerade nach Vollendung seines 100. Geburtstags verstorben ist. Der Nachruf auf ihn in der NYT findet sich HIER.

ATRIUM

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.